Raoul Hentschel
""/
News

Opencast 12.0

Im Juni wurde das Open-Source Video Management System in Version 12 veröffentlicht. Neben zahlreichen kleineren Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion 11.8 liefert Opencast 12 den Paella Player 6.5.6 als neuen Standard-Player aus. Ein neuer Workflow-Handler ermöglicht das Kopieren von Medienpaketelementen aus bestehenden Publikationen. Ebenso ist es nun möglich, Workflows in YAML zu definieren. Weitere Verbesserungen sind u.a.:

  • ActiveMQ wird von Opencast nicht mehr benötigt und kann bei Version 12 deinstalliert werden.
  • Der Series und Workflow Service benötigt keinen Solr Index mehr, was die Installation und Wartung von Opencast vereinfacht.
  • Die Daten von Workflows werden jetzt atomar in der Datenbank statt in XML gespeichert, um die Zugriffsgeschwindigkeit zu erhöhen.
  • Die Performance beim erneuten Aufbau des Elasticsearch-Index wurde verbessert.
  • u.v.m.

Im Zuge des Release-Wechsels fällt auch der MySQL-Support weg. Standardmäßig stehen nun MariaDB und PostgreSQL zur Verfügung. Die vollständigen Änderungen können auf der offiziellen Opencast-Webseite eingesehen werden.

Die Vorbereitungen für einen Release-Upgrade auf Version 12 haben bei uns schon begonnen. Kunden, die einen Opencast Support-Vertrag bei ssystems haben, werden in Kürze über das Upgrade informiert.

""/
News

Moodle 4.0 Released

Nach rund zwei Jahren Entwicklungszeit wurde heute Moodle 4.0 als Nachfolger von Moodle 3.9 veröffentlicht. Neben unzähligen technischen Neuerungen wurde von der Open Source Community vor allem auf eine verbesserte Benutzererfahrung wert gelegt.

Was bringt Moodle 4.0 für Vorteile mit sich?

Neben einem zeitgemäßen Erscheinungsbild gibt es vor allem Verbesserungen in folgenden Bereichen:

  • Dynamisches Kursverzeichnis, welches die gesamte Navigation innerhalb der Kursstruktur intuitiver macht
  • Ein neuer Kursindex, der eine Verbesserung hinsichtlich Trefferquote und Geschwindigkeit bietet
  • Integriertes BigBlueButton (BBB) als Open Source Videokonferenz-System
  • Neue Aktivitätssymbole, die einheitlicher aussehen
  • Möglichkeit zum verschieben von Aktivitäten und Abschnitten
  • Verbesserte Sicherheit und neue LTI-Funktionen
  • uvw.

Weitere Informationen zu den genauen Details erfahren Sie hier: https://moodle.com/moodle-4/

Wann stellt ssystems das Update zur Verfügung?

Schon in Kürze werden wir damit beginnen, die neue Moodle Version zu testen. Das bedeutet, wir entwickeln ein angepasstes Deployment für unsere Kunden, passen unsere Patches an und führen eine Qualitätskontrolle durch. Der gesamte Prozess wird einige Wochen in Anspruch nehmen. Im Anschluss stimmen wir den Upgrade-Termin ab und führen das Upgrade in einem Wartungsfenster durch.

About Exponent

Exponent is a modern business theme, that lets you build stunning high performance websites using a fully visual interface. Start with any of the demos below or build one on your own.

Get Started
Recent Posts
Individuelle Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir verwenden auch Inhalte und Skripte von Drittanbietern, die Tracking-Technologien verwenden können. Sie können unten Ihre Zustimmung unter folgendem Link ändern, um eine solche Nutzung zu unterbinden: Datenschutzbestimmungen
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
Spotify
Consent to display content from Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from Sound
Anfrage senden