Kunden-Login
Benutzername: Passwort:
Identity- und Accessmanagement.

Für den normalen Arbeitsablauf in einem Unternehmen benötigen Mitarbeiter Zugriff
auf verschiedene IT-Systeme und die in diesen Systemen verwalteten Ressourcen. Dabei soll
gewährleistet sein, dass sie nur Zugriff auf solche Ressourcen erlangen, die sie für ihre Arbeit
wirklich benötigen. Leider treten diesbezüglich eine Vielzahl von Sicherheitsproblemen und
Ineffizienzen auf, die durch die komplexen Systemlandschaften von Unternehmen sowie heterogene
Benutzerverwaltungs- und Zugriffskontrollsysteme entstehen.
Noch mehr....
Eine gemeinsame Studie von Novell, der Stanford University und der Hong Kong University aus dem Jahr 2003 hat die typischen Probleme in Bereich der IT-Infrastruktur in Unternehmen weltweit im Detail untersucht:
  • 86% aller Mitarbeiter haben mehr als ein Passwort, 26% sogar vier oder mehr Passwörter.

  • In 48% aller Unternehmen dauert es mehr als zwei Tage, bis ein neuer Mitarbeiter Zugriff auf alle benötigten Systeme hat. In 10% aller Fälle dauert es sogar mehr als zwei Wochen. Diese Verzögerungen ziehen enorme Kosten nach sich.

  • Umgekehrt dauert es in 43% aller Unternehmen mehr als zwei Tage, in 15% aller Fälle sogar mehr als zwei Wochen, einem Mitarbeiter alle Zugriffsberechtigungen zu entziehen. Derartige Verzögerungen stellen ein ernsthaftes Sicherheitsproblem dar.

  • Mehr als 30% aller Helpdesk-Calls beziehen sich auf einfache, passwortbezogene Probleme.
Durch die Einführung eines Identity Management Systems (IMS) können Sie diesen Problemen gezielt entgegenwirken. Und wir können Sie dabei mit unserer Fachkompetenz unterstützen. Kontaktieren Sie uns!